Allgemein

7. 09. 2022

Künstliche Intelligenz malt Bilder – kann KI bald wirklich alles?

Von |2022-09-07T10:51:55+02:0007.09.2022|Allgemein|

Die Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz (KI) schreiten voran: Die Technologie kann mittlerweile sogar Bilder malen. Jüngst gewann ein mittels KI erzeugtes Bild sogar einen Wettbewerb – nicht unbedingt zur Freude menschlicher Künstler. Ein mittels KI generiertes Bild hat einen Kunstwettbewerb in Colorado gewonnen. Jason Allen, der Chef einer Brettspielfirma, hatte das Werk „Théâtre D’opéra Spatial“ mit der Bild-KI „Midjourney“ entworfen und auf eine Leinwand gebracht. Viele Künstler sorgen sich angesichts dieser Entwicklungen um die Zukunft ihres Berufsstands. In den sozialen Netzwerken wurde die Prämierung des Bildes (die allerdings auf die Kategorie „Digitale Kunst“ entfiel“) deshalb hitzig diskutiert. DALL-E 2 von [...]

19. 04. 2022

Megatrend Batterie-Recycling: Autobauer Mercedes und Kupferhütte Aurubis steigen ins Batterie-Recycling ein

Von |2022-04-19T08:06:39+02:0019.04.2022|Allgemein|

Immer mehr Autobauer setzen auf batterieelektrische Fahrzeuge. Die Nachhaltigkeit von Batterien hängt von ihrem gesamten Lebenszyklus ab, also auch vom Recycling. Nun steigen am Standort Deutschland mit Mercedes (WKN: 710000) und der Kupferhütte Aurubis (WKN: 676650) zwei große Akteure ins Batterie-Recycling ein. Aurubis: Aktie des MDAX-Konzerns glänzt mit einer Performance von über 70 Prozent in sechs Monaten Für Europas größte Kupferhütte läuft das operative Geschäft ohnehin ausgesprochen rund. Davon profitierten auch die Aktionäre in den letzten Monaten. Die Kursentwicklung der letzten 12 Monate (Oktober 2021 bis März 2022) zeigt ebenfalls eine Steigerung von über 50 Prozent. Jetzt fasst das Unternehmen einen weiteren [...]

16. 03. 2022

Erfolgsgen fürs Depot:  Mit Genomik-Aktien wie Illumina, Qiagen, Invitae, Editas, CRISPR Therapeutics und Co. vom Boom der DNA-Sequenzierung profitieren

Von |2022-03-16T11:01:59+01:0016.03.2022|Allgemein|

DNA-Sequenzierung, also die Bestimmung des genauen Bauplans unterschiedlicher DNA-Stränge auf molekularer Ebene, hat die biologische Wissenschaft revolutioniert und die Ära der Genomik eingeleitet. Seit 1995 konnte das Erbgut von über 50.000 verschiedenen Organismen bestimmt werden. Medizinisch relevant ist dabei vor allem die vollständige Entschlüsselung des menschlichen Genoms, was im Mai 2021 gelang. Auf Grundlage dieser Forschung lassen sich beispielsweise grundlegende Erkenntnisse zu Erbkrankheiten und mögliche Therapien entwickeln. Auch in der Krebsdiagnostik spielt die genetische Sequenzierung eine entscheidende Rolle und ermöglicht beispielsweise eine frühe Erkennung von Rückfällen. Der Markt für DNA-Sequenzierung wurde im Jahr 2020 auf ca. 8,7 Milliarden US-Dollar geschätzt [...]

25. 02. 2022

Printing Profits: Mit 3D-Druck Aktien wie 3D Systems, Stratasys, Desktop Metal und Co. in die Produktionsrevolution investieren

Von |2022-02-25T09:15:41+01:0025.02.2022|Allgemein|

Der 3-D-Druck revolutioniert die Produktion. Er verkürzt die Zeit zur Erstellung von Prototypen, spart Kosten und schafft Produkte mit radikal neuen Architekturen. Zudem entstehen durch den Schicht-für-Schicht-Aufbau der Produkte – weswegen der 3D-Druck auch als additive Fertigung bezeichnet wird – deutlich weniger Abfälle als bei der klassischen subtraktiven Fertigung, also dem Entfernen des Materials aus großen Blöcken. Anleger können mit 3D-Druck Aktien in die Produktionsrevolution investieren und so vom Wachstum dieser Zukunftstechnologie profitieren. Die folgenden Unternehmen bieten sich hierfür an. Stratasys (WKN: A1J5UR ISIN: IL0011267213) Stratasys wurde bereits 1989 gegründet und gehört damit zu den Pionieren der Branche. Die Idee [...]

15. 02. 2022

NVDIA, Tencent, Coinbase, Canaan und Co. – Investieren in Blockchain-Aktien mit Potenzial

Von |2022-02-15T09:42:39+01:0015.02.2022|Allgemein|

Die Blockchain kennen die meisten als die dem Bitcoin zugrundeliegende Technologie. Bei ihm erfüllt sie die Rolle eines stetig wachsenden Kassenbuchs, in welches jede mit der Kryptowährung ausgeführte Transaktion aufgezeichnet wird. Dabei läuft die Blockchain nicht zentralisiert auf einem einzelnen Server, sondern gleichzeitig auf allen Rechnern im Bitcoin-Netzwerk. Eine nachträgliche Änderung eines Blockchain-Eintrags auf einem dieser mit dem Netzwerk verbundenen Rechner, würde sofort vom Rest des Netzwerks bemerkt und abgelehnt werden. Hackerangriffe sind so zumindest nahezu unmöglich. Auch wenn der Bitcoin einst antrat Fiat-Währungen zu ersetzen, existiert in China mittlerweile ein E-Yuán basierend auf der Blockchain-Technologie und auch die EZB [...]

3. 02. 2022

Quantum Computing – Grenzenlose Wachstumschancen mit Intel, IBM, Alphabet, Alibaba, IonQ und Co.?

Von |2022-02-03T09:45:38+01:0003.02.2022|Allgemein|

Die subatomare Welt der Quantenmechanik ist eine wundersame Welt. Photonen, Elektronen und Ionen verfügen dort über Eigenschaften, die im makroskopischen ihresgleichen suchen. Beim Quantencomputer macht man sich diese Eigenschaften in Form von Quantenbits (Qubits) zu nutze. Während ein klassisches Bit entweder den Zustand 1 oder 0 einnehmen kann, verfügt ein Qubit über die Fähigkeit der Superposition und kann beide Zustände zur gleichen Zeit einnehmen. Der Vorteil gegenüber Bits wächst dadurch exponentiell mit jedem Qubit. Allerdings bedarf es ganz neuer Algorithmen, um mit Quantencomputer sinnvolle Ergebnisse zu erzielen. Diese Algorithmen müssen sich zudem auch technisch umsetzen lassen, was dadurch erschwert wird, [...]